Volvo Quality Excellence (VQE) Award

FTE automotive Möve GmbH erhält Volvo Quality Excellence (VQE) Award

Das Unternehmen FTE automotive hat von der Volvo Car Corporation die Qualitätsauszeichnung „Volvo Quality Excellence“ (VQE) erhalten.

Mit diesem Award wurde das Werk FTE automotive Möve GmbH in Mühlhausen für die Erfüllung der anspruchsvollen Anforderungen des Kunden ausgezeichnet.
Die Volvo Quality Excellence Auszeichnung umfasst 12 Elemente, in denen FTE automotive alle Leistungskriterien vollständig erfüllt hat. Hierzu gehören unter anderem optimale Qualitäts- und Fertigungsprozesse, herausragende Kundenorientierung sowie die Einhaltung höchster Qualitätsziele.

Die konsequente Einhaltung der Null-Fehler-Philosophie von FTE automotive hat maßgeblich zum Erhalt dieser Auszeichnung beigetragen und bestätigt die hohe Qualitätsorientierung des Unternehmens.

Das FTE-Werk in Mühlhausen produziert und liefert Kupplungsleitungen in unterschiedlichen Ausführungen für den PKW-Bereich an internationale Volvo Standorte. Zudem werden auch weitere zahlreiche internationale Automobilhersteller mit Brems- und Kupplungsleitungen beliefert.

Bild: Werkleiter Martin Stich und Qualitätsleiter Rainer Tschiesche nehmen den Volvo Award von Björn Sallén, Volvo SQM Director Powertrain und Niclas Bodin, Volvo Purchasing Director Powertrain entgegen.
(v.l. Björn Sallén, Rainer Tschiesche, Martin Stich, Niclas Bodin)

Über FTE automotive
Die FTE automotive Gruppe ist kompetenter Partner im Bereich Entwicklung und Produktion von Anwendungen im Antriebsstrang und Bremssystem für die Automobilindustrie. Das Unternehmen ist auf allen für die Branche wichtigen Kontinenten vertreten und zählt zu den international führenden Erstausrüstern für Pkw und Nutzfahrzeuge. FTE automotive beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter weltweit. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2014 betrug rund 430 Mio. EUR.

 

v.l. Björn Sallén, Rainer Tschiesche, Martin Stich, Niclas Bodin