Verfahrensmechaniker Kunststofftechnik

Voraussetzung:
Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife

Ausbildungsdauer:
3 Jahre

Berufsbild:
Verfahrensmechaniker der Fachrichtung Kunststoff- und Kautschuktechnik lernen im Rahmen ihrer Ausbildung die Herstellung von Form-, Bau- und Mehrschichtkautschukteilen aus polymeren Werkstoffen kennen.

Bei FTE automotive:
Einsatz in der Produktion an Spritzgußmaschinen. Es werden anspruchsvolle technische Kunststoffteile in Serienfertigung gespritzt und dabei die unterschiedlichsten Materialien an Kunststoffgranulat verarbeitet.