Bremsdruckprüfgerät

Für exakte Messergebnisse bei hydraulischen Bremssystemen und Dichtheitsprüfungen im Nieder- wie im Hochdruckbereich ist das Gerät mit einem Niederdruck- und einem Hochdruckmanometer ausgestattet. Der Anschluss an das Hydrauliksystem erfolgt mit Steckkupplungen und Adaptern, die statt der Entlüftungsventile eingeschraubt werden. Niederdruck-Messbereich: 0 - 9,5 bar. Automatische Abschaltung bei 9,5 bar. Hochdruck-Messbereich: 0 - 250 bar. Zubehör: Hochdruckschlauch und sieben verschiedene Prüfanschlüsse.

Produktbroschüre